Was passiert in der Sexualberatung?

Was macht man in der Sexualberatung

Ich werde oft mit einem Schmunzeln im Gesicht gefragt, was genau in einer Sexualtherapie bzw. Sexualberatung passiert. Welche Stellung dabei geübt werden und ob ich zeige wie es richtig geht … 😉

In der Sexualberatung können Themen wie sexuelle Lustlosigkeit, Schmerzen, Erektions- oder Orgasmusstörungen besprochen werden. Sie unterstützt bei Themen zu sexueller Abhängigkeit, Sexsucht, Fetische, Lustlosigkeit und Veränderung der eigenen Sexualität z.B. nach einer Geburt.

Ebenso bei partnerschaftlichen, persönlichen oder sexuellen Schwierigkeiten durch sexuelle Gewalt, uvm.

Sexualberatungen können in einer Paarberatung als auch in einer Einzelberatung in Anspruch genommen werden.

Selbstverständlich werden sämtliche Informationen und Daten diskret und streng vertraulich behandelt.

Persönliche Beratung nach telefonischer Terminvereinbarung
Mobil: +43 660 350 3001

Onlineberatung per Email oder Skype möglich, sowie Beratung per Telefon
E-Mail: sabine@liebe-sex-leben.at